Die zwei Brüder eines deutschen Transportunternehmens mit Baggerbetrieb aus dem Schwarzwald kehrten nach einem kurzen Ausflug zu einem Mitbewerber sehr schnell wieder zu RESSENIG zurück. Weil Qualität und Individualität bei RESSENIG an erster Stelle steht, erhielten sie Ihren vierten Kipper nach Maß: Ein 3 Seitenkipper in Leichtbauweise, mit einem Eigengewicht von 12.200 kg. Ausgestattet mit einer linkshydraulischen Seitenwand mit Aluminium Bordwänden in Palettenbreite und Rollplane. Der komplette Thermokipper ist über eine RESSENIG-Funkanlage von der Ferne steuerbar.